Die Marke

Wir handeln nicht mit Zitronen, sondern mit natürlich lippischen Spezialitäten, die auf unseren Äckern und in unseren Ställen heranwachsen: Denn damit kennen wir uns aus.

Foto

Unsere angeschlossenen bäuerlichen und handwerklichen Betriebe können auf eine lange Tradition in der Produktion landwirtschaftlicher Güter zurückblicken. In kontinuierlichen Prozessen, über Generationen hinweg und in partnerschaftlicher Kooperation haben wir sie an die Anforderungen der Gegenwart und Zukunft herangeführt. Wir haben unsere Stärken stetig gestärkt und unsere Produktionsabläufe weiter optimiert. Immer mit dem gebührenden Respekt vor der Natur und der Achtung vor Tier und Pflanze.

Mit „natürlich aus Lippe“ bringen wir unsere Produkte unter einer starken und deutlich sichtbaren Dachmarke in die Lebensmittelmärkte unserer Region.

Für welches Produkt von „natürlich aus Lippe“ Sie sich bei Ihrem Einkauf auch entscheiden, für folgende Vorteile haben Sie sich garantiert entschieden:

Qualität

Klasse statt Masse: Unsere Waren entstehen nicht in industrieller Massenproduktion, sondern in kleinen und mittelständischen landwirtschaftlichen Familienbetrieben. Für die Qualität unserer Produkte haben wir gemeinsame Richtlinien entwickelt, die nicht selten weit über das hinausgehen, was vom Gesetzgeber vorgegeben wird. Das ist für uns etwas ganz Natürliches, schließlich stehen wir für unsere Produkte mit unseren guten Namen.

Frische

Kurze Wege, frische Waren: Unsere Produkte kommen natürlich vom Hersteller (Hof, Fleischerei) direkt in die Märkte Ihrer Nähe. Lange Lager- und Transportzeiten gibt es nicht. Das schmeckt nicht nur der Umwelt, sondern ganz bestimmt auch Ihnen.

Regionalität

Nicht nur in Sachen Frische profitieren unsere Kunden von den kurzen Wegen, die “natürlich aus Lippe“-Produkte von der Herstellung bis zum Verkauf hinter sich legen. Die Nähe zum Produzenten, seinen Ställen, Wiesen und Feldern garantiert auch ein Höchstmaß an Transparenz und Offenheit. Durch nachvollziehbare, sichtbare Produktionsstufen und einer tiefen Verbundenheit unserer Betriebe mit dem Lipperland und seiner Menschen.

Mitglieder

Die folgenden lippischen landwirtschaftlichen Betriebe bieten Ihnen beste Produkte aus der Region. Sie bekommen die ländlichen Spezialitäten in und auf zahlreichen Märkten in und um Lippe sowie direkt auf den Höfen und Betrieben der Mitglieder. Alles natürlich aus Lippe.

Spezialitätenmanufaktur „Schnitkers Hofladen“, Blomberg

Im Hofladen des staatlich geprüften Landwirts Volker Schnitker werden Nudeln, Liköre und Marmeladen in Handarbeit und nach alten Rezepten hergestellt.Mehr

Foto: Schnittger

Außerdem bietet der Hof im eigenen Ladengeschäft, auf Wochenmärkten und im Handel zur entsprechenden Saison eingelegte Gurken, Kürbis und weitere Spezialitäten vom Lande.

Schnittkers Spezialitäten „natürlich aus Lippe“, das bedeutet:

  • Marmeladen, Nudeln und Liköre aus hofeigener Fertigung
  • Eingelegte Gurken, Kürbis und weitere saisonale Produkte
  • Guter Geschmack und beste Qualität
  • Liebevolle Zubereitung nach alten Rezepten und nach bester Handwerkstradition
  • Verzicht auf künstliche Konservierungs- und Farbstoffe
  • Verarbeitung ausschließlich regionaler, frischer Produkte

Fon 05235 8730

Der Meierhof, Leopoldshöhe

Bäuerliche Spezialitäten sind das, was Ulrich Meier zu Evenhausen mit seiner Familie unter dem Motto „Gutes vom Meierhof“ anbietet.Mehr

Foto: Der Meierhof

Hier bekommt der Kunde traditionell bäuerliche Produkte, von deren Qualität und Herkunft er sich umfassend selbst informieren kann. Denn der Landwirt Meier zu Evenhausen lässt sich – entgegen aller Klischees – nur allzu gern in die Karten schauen. Nicht zuletzt bei den sehr beliebten Hoftagen, die regelmäßig stattfinden und jedes Mal mehrere hundert bestehende und neue Kunden anziehen.

Bäuerliche Spezialitäten vom Meierhof, das sind:

  • Eier, Geflügel und andere Leckereien direkt vom Land
  • Frische Produkte aus artgerechter Tierhaltung und verantwortungsbewusstem Umgang mit Land und Boden
  • Frischwaren deren Herkunft und Herstellung für den Verbraucher völlig transparent dargestellt werden können

Fon 05208 243

www.gutes-vom-meierhof.de

Kartoffelanbaubetrieb Haase, Bad Salzuflen

Der Betrieb des Landwirts Rainer Haase hat sich auf den Anbau, die Lagerung, die Aufbereitung, Verpackung und die Auslieferung von Qualitätsspeisekartoffeln spezialisiert.Mehr

Foto: Kartoffelanbaubetrieb Haase

Qualitätskartoffeln vom Hofbetrieb Haase, das bedeutet:

  • Kartoffeln aus kontrolliertem Anbau unter regelmäßiger Kontrolle durch die Landwirtschaftskammer NRW.
  • Regelmäßige Bodenuntersuchungen vor dem Auspflanzen.
  • Optimierte Düngung nach Bodenanalyse.
  • Optimierter Pflanzenschutz nach den Grundsätzen des integrierten Pflanzenbaus.
  • Verzicht auf den Einsatz von Klärschlamm, kommunale Abwässer und betriebsfremde Komposte.
  • Professionelle Lagerung in klimatisierten Kühlhäusern.
  • Keine chemische Behandlung der geernteten Kartoffeln.
  • Schonende Aufbereitung und Verpackung mit modernen Maschinen.
  • Überprüfung der Nitratwerte in den Kartoffeln vor der Vermarktung.

Fon 05222 28 22 07

Hausschlachterei Rhiemeier, Lemgo

Die 1998 gegründete Hausschlachterei Rhiemeier hat sich von Anfang an auf die Herstellung von Hausmacherwurst spezialisiert.Mehr

Foto: Hausschlachterei Rhiemeier

Um den hohen Qualitätsansprüchen an die Wurst zu genügen, wird nur bestes Fleisch verarbeitet.

Im Einzelnen bedeutet das:

  • Die Schweine stammen aus landwirtschaftlichen Familienbetrieben aus der nahen Umgebung. Massentierhaltung und Transportstress lehnen wir für unsere Tiere ab.
  • Schlachtung im betriebseigenen Schlachthaus.
  • Tierhaltung in hellen, großen Ställen auf Stroh.
  • Fütterung mit Getreide, Kartoffeln und Rüben.
  • Schlachtung erst mit ca. 12 Monaten und ca. 200 kg Gewicht, daher kein wässeriges Fleisch.
  • Völliger Verzicht auf künstliche Aromen, Geschmacksverstärker und Farbstoff.
  • Alle Wurstsorten sind laktosefrei.
  • Herstellung ausschließlich nach alten lippischen Rezepten der Hausschlachtung.

Fon 05261 960400

Hofmühle Meyer zu Stieghorst, Bielefeld/Leopoldshöhe

In der eigenen Ölmühle verarbeitet der landwirtschaftliche Familienbetrieb von Karl-Ludwig Meyer zu Stieghorst Raps aus eigenem Anbau, oder von Nachbarn, zu hochwertigen nativen Speiseölen.Mehr

Foto: Hofmühle Meyer zu Stieghorst

Mit folgende Qualitätsmerkmalen:

  • Verwendung ausschließlich von Rapssaaten aus Lippe
  • Herstellung von nativen Ölen von hoher Güte, ohne Verwendung von Zusatzstoffen.
  • Schonende Kaltpressung, bei der typische Aroma-, Farb- und sekundäre Pflanzenstoffe sowie Vitamine weitgehend erhalten bleiben
  • Charaktervoller Geschmack mit einem milden fein-nussigen Aroma und einer goldgelben Farbe
  • Regelmäßige Qualitätskontrollen

Fon 05208 229

www.meys-rapsoel.de

Obsthof Brunsiek, Blomberg

Seit 1989 erzeugt der anerkannte Obstbaufachbetrieb u. a. Erdbeeren, Äpfel, Birnen, Himbeeren für Selbstpflücker und vermarktet auch alle Produkte im Hofladen auf dem Betrieb.Mehr

Foto: Obsthof Brunsiek,  Blomberg

Der Betrieb produziert frisches Obst in der ländlichen Region. Nachhaltigkeit im Umgang mit unseren Ressourcen wie unserem wertvollen Boden und Rücksicht auf die Natur stehen bei uns ganz oben.

  • Wir bieten zum Selberpflücken in der Erntezeit: Erdbeeren, Himbeeren, Sauerkirschen, Äpfel, Birnen
  • In unserem Hofladen erhalten Sie neben unserem frischen Obst
    • Selbsterzeugte Fruchtaufstriche, Gelees, Säfte, Likör und Essig aus unserer Landhausküche
    • Kartoffeln und Gemüse aus biologischem Anbau
    • Eingelegte Gurken und Kürbis
    • Honig, Wein, Wurstwaren u. v. m.
  • Unsere Erdbeeren und Äpfel vermarkten wir auch an den Einzelhandel in Ihrer Nähe in der Region. Fragen Sie ganz gezielt nach den Früchten vom Obsthof Brunsiek.

Fon 05235 7262

Echter Imkerhonig

Frühtracht-Raps, Frühtracht-Löwenzahn, Sommerblüte Obst- und Wildkirschblüte, Sommerblüte mit Waldanteil.Mehr

Foto: Echter Imkerhonig

Dies sind die Honig-Sorten, die aus der Blütenpracht des ostwestfälischen Hügellandes entstehen.

Fon 05208 243

Jetzt neu:

Milchziegenhof Steins, Detmold

Naturbelassene Produkte aus Ziegenmilch, hergestellt mit viel Leidenschaft und Herz – Entdecken Sie das vielfältige Angebot des Milchziegenhofes Steins.Mehr

  • Sortiment:
    • Ziegenfrischkäse in Öl, im Glas
    • Ziegenkäse nach Feta Art in Öl, im Glas
    • Schnittkäse mit verschiedenen Kräutern
    • Schnittkäse am Stück

Fon 0170 3878145

Einkaufen

In folgenden Märkten sind unsere Produkte erhältlich. Achten Sie auf das Logo "natürlich aus Lippe".

REWE

Logo: Hier bei REWE

REWE Regiemarkt
Ostertor
32105 Bad Salzuflen

Kubitza oHG
Krentruper Straße 24
33818 Leopoldshöhe

Kanne oHG
Steinweg 66
32657 Lemgo

REWE Regiemarkt
Alter Kamp 6
32120 Hiddenhausen

Wallbaum oHG
Neudörnweg 85
32791 Lage-Müssen

REWE Regiemarkt
Sennestadtring 27-29
33680 Bielefeld

Schmidt oHG
Bahnhofstraße 41
33813 Helpup

REWE Regiemarkt
Hahnenkamp 3
33818 Leopoldshöhe -Asemissen

Holtz oHG
Lemgoer Str.1
32694 Dörentrup

REWE Kühme oHG
Bruchweg 1a
33699 Extertal

REWE Regiemarkt
Entruper Weg 33 3
32657 Lemgo

Rewe Markt GmbH
Herforderstr. 42
32602 Vlotho

Rewe Kiwitt oHG
Paderborner Straße 65
32760 Heiligenkirchen

Rewe Regiemarkt GmbH
33647 Bielefeld-Brackwede

Rewe Markt
Steinweg 66
32657 Lemgo-Entrup

Rewe Markt
Engerstraße 65
33824 Werther

Rewe Markt GmbH
Lipper Tor 6
32839 Steinheim

Rewe Remmert-Bobe oHG
Am Piepenbrink 1
32839 Steinheim

Rewe Markt
Im Obrock 17a
32278 Kirchlengern

Klocke oHG
Lückhauser Str.61
32791 Lage -Hardissen

EDEKA

Logo: Edeka

EDEKA aktiv Markt Böers
Herforder Straße 27
33818 Leopoldshöhe

Lippemarkt Hagemann
Georgstraße 3
32756 Detmold

EDEKA Siekmann
Lemgoer Straße 20
32108 Bad Salzuflen

Neukauf Brinkmann
Bahnhofstraße 81
33813 Oerlinghausen-Helpup

Neukauf Brinkmann
Hauptstraße 275
33818 Leopoldshöhe-Asemissen

Neukauf Brinkmann
Windelsbleicher Straße 227
33659 Bielefeld-Senne

Raiffeisen-Märkte:

Logo: Raiffeisen-Märkte

RLW Schötmar
Oerlinghauser Straße 2a
32108 Bad Salzuflen-Schötmar

RLW Lage
Heidensche Straße 73
32791 Lage